Logo2 (2)

Einweihung der agri.capital Biogaseinspeiseanlage in Hohenhameln-Mehrum


Über agri.capital:
Die agri.capital Gruppe zählt zu den größten dezentralen Energieerzeugern auf Biogasbasis in Deutschland. Das Unternehmen betreibt Biogasanlagen an derzeit 91 Standorten. Die elektrische Anschlussleistung beträgt insgesamt rund 90 MW. Weitere Anlagen befinden sich derzeit im Bau. Die agri.capital Gruppe ist ein vertikal integriertes Unternehmen, welches große Teile der gesamten Biogas-Wertschöpfungskette umfasst. Neben der Erzeugung von Strom und Wärme betreibt agri.capital elf Anlagen zur Einspeisung von insgesamt rund 570 Mio. Kilowattstunden Biomethan p.a. in das Erdgasnetz. In diesem Geschäftsfeld will agri.capital weiter wachsen und investiert künftig verstärkt in Biomethanprojekte. Im Zuge des Unternehmenswachstums forciert agri.capital die Akquisition von Bestandsanlagen sowie den Zukauf realisierungsreifer Biogasprojekte.

Kontakt:
agri.capital GmbH, Hafenweg 15, 48155 Münster
Silvia Fraccaro, Sachbearbeiterin Marketing, Tel.: (0251) 27601 – 122, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. Karin Retzlaff, Leiterin Public Affairs, Tel.: (0151) 571 681 43, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!